Tipps & Tricks und aktuelle Themen

Serifen oder Serifenlos

Serifen oder Serifenlos

Was bedeutet das eigentlich? Bei Schriftarten unterscheidet man zwischen Schriften mit oder ohne Serifen. Kurz erklärt: Serifen sind feine Linien an den Enden der einzelnen Buchstaben.

Ein klassische und weit verbreitete Serifen Schrift ist Times New Roman. Schriften mit Serifen erinnern oft an eine Schreibmaschinenschrift, für manche wirken diese Schriften altmodisch, für andere ästhetisch. Einen Vorteil gibt es aber, Serifen machen kleiner gedruckten Text oft besser lesbar.

 

Schwere Sicherheitslücke bei WooCommerce
WordPress - Updates & Backups